Möchten Sie dazu beitragen, dass das internationale Getriebe eines Unternehmens wie geschmiert läuft? Reizt Sie die Kombination aus Grundlagenforschung, Entwicklung und Anwendung? Dann studieren Sie Maschinenbau, nach wie vor die Vorzeigebranche der deutschen Industrie. Als echte Ingenieure konstruieren und entwickeln Sie neue Vakuum-Systeme bei AERO-LIFT.

Von Anfang an arbeiten Sie bei AERO-LIFT an innovativen Projekten und an der Entwicklung und Konstruktion mit. Kleinere Projekte führen Sie zunächst unter Anleitung und dann selbständig durch.

Im Studium wird Ihnen praktisches und wissenschaftliches Grundlagenwissen in den Bereichen Konstruktion und Produktionstechnik, Grundlagen Informatik, Mathematik, Technische Mechanik und Festigkeitslehre, Physik und Thermodynamik sowie die Grundlagen in Betriebswirtschaft und Projektmanagement vermittelt.

Während des Studiums sind Sie bei AERO-LIFT in den Bereichen Konstruktion und Entwicklung tätig. Starten Sie Ihre erfolgreiche Ingenieurkarriere bei AERO-LIFT.

Unsere Anforderungen
Abitur oder Fachabitur, Logisches Denken, selbständig, kreativ, sorgfältig, genau, ausgeprägte Systematik, kostenbewusst, Begeisterung für Technik

Studieninhalte
Konstruktion, Fertigungstechnik, Werkstoffkunde, Elektrotechnik, Mathematik, Informatik, Technische Mechanik, Thermodynamik, Management, Antriebs- und Steuerungstechnik, Simulationstechnik, Regelungs- und Automatisierungstechnik, Messtechnik, Investitionsplanung, Qualitätsmanagement

Dauer und Ablauf 
Die Studiendauer beträgt 3 Jahre (6 Semester) meist im dreimonatigen Wechsel zwischen der Dualen Hochschule in Horb und AERO-LIFT. Sie schließen Ihr Studium mit dem international anerkannten Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab.

Ihre Vorteile
Sie können Ihr theoretisches Wissen gleich in der Praxis anwenden und erhalten einen anerkannten Abschluss nach nur 3 Jahren Studium. Sie bekommen eine individuelle Betreuung. In unserem international agierenden Unternehmen bietet sich ein breites und hochinteressiertes Entwicklungsfeld.

Zur Website Studium bei AERO-LIFT

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

AERO-LIFT Vakuumtechnik GmbH
Turmstraße 1
72351 Geislingen
Telefon: +49 (7428) 94514-0
Telefax: +49 (7428) 514-38
http://www.aero-lift.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet

Zusammenhängende Posts

Ingenieurwesen und technische Berufe

Technischer Zeichner (m/w/d) (Vollzeit | Rethem (Aller))

Deine Aufgaben: Konstruktion von Einzelteilen und Baugruppen bis zur kompletten Anlage in 3D CAD Erstellung von Zeichnungen und Stücklisten für die Arbeitsvorbereitung, den Einkauf, die technische Dokumentation, Produktion/Montage und Fertigung sowie interne Prüfung von Zeichnungen Weiterlesen

Ingenieurwesen und technische Berufe

Konstrukteur (m/w/d) (Vollzeit | Aschaffenburg)

Unser Kunde ist eine der größten, unabhängigen deutschen Planungsgesellschaften. Sie stehen seit mehr als 60 Jahren ihren Kunden als der Experte für Gesamtplanung und qualifizierte Fachplanung, vor allem aber als Berater und Partner zur Seite. Weiterlesen

Ingenieurwesen und technische Berufe

Anwendungsbetreuer Produktkonfigurator (m/w/d) (Vollzeit | Schwabach)

Memmert ist eine Marke mit einer einzigartigen Geschichte und einer aufregenden Zukunft. Rund 450 Menschen aus 30 Nationen arbeiten an diesem nationalen aber vor allem auch internationalen Erfolg mit. Als Branchenpionier treiben wir seit vielen Weiterlesen

shares